Fabriklampe LBL-1R für eine freistrahlende Röhre


Historische Fabriklampe für eine einzelne freistrahlende Leuchtstoff-/LED-Röhre. Die Röhre wird von Bakelit-Fassungen gehalten und durch ein Glasrohr zusätzlich geschützt. Es handelt sich um ein Modell, das in den 50er Jahren produziert wurde. Mit diesen Lampen wurden Arbeitsplätze in Werkstätten, Büros und Funktionsräumen beleuchtet. Der zentrale Behälter für das Vorschaltgerät besteht aus Aluminiumguss und ist durch zwei Schrauben verschlossen. Die Vielzahl der Einzelteile entstammt einer Produktionsweise, die heute nur noch selten praktiziert wird.
Die Lampe wurde aufwändig restauriert, in Einzelteile zerlegt und gereinigt.
Alte Farbreste wurden entfernt, die Metallteile gebürstet und matt poliert.
Vorschaltgeräte und Elektrik wurden erneuert. Umstellung auf moderne LED-Röhren ist auf Wunsch ohne Aufpreis möglich.

 

Technische Details

  • Zustand: aufgearbeitet, Elektrik erneuert, poliert
  • Material: Aluminium, Stahl, Glas, Duroplast/Bakelit
  • Länge. ca. 130 cm
  • Gewicht: ca. 5 kg
  • Leuchtmittel: Handelsübliche Leuchtstoffröhren, 36 Watt, 120 cm, bzw. LED-Röhren
  • Hersteller: VEB Leuchtenbau Leipzig (LBL), Deutschland

Hinweise

  • Für die Elektrik wird keine Haftung übernommen.
  • Leuchtmittel werden nicht mitgeliefert.

 

FR-1R Leuchtofflampe 1

700,00 €

  • 3 kg
  • verfügbar
  • Bearbeitungszeit: 20 Werktage1